Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

Suche Arbeit - biete Leben

Ein theatraler Dialog der Generationen
mit 17 Bürgerinnen und Bürgern aus Gelsenkirchen

Suche Arbeit - biete Leben
Ein theatraler Dialog der Generationen
Ein Theaterprojekt im Rahmen der Seniorentheater-Plattform NRW
mit 17 Bürgerinnen und Bürgern aus Gelsenkirchen

Wie haben sich Arbeits- und Privatleben seit der Globalisierung und nach der Krise verändert? Sehen jungen Menschen überhaupt noch eine Zukunft? Wie reagieren alte und junge Menschen auf die Anforderungen von Flexibilität, die Auflösung der Familie, das Dogma der Weiterbildung, den Zwang der Effektivität? Wie kann man in der Arbeitslosigkeit seine Würde bewahren?

Die Experten auf der Bühne sind Arbeitsvermittler oder Jobsucher, Rentner oder Hartz IV-Empfänger, Berufsanfänger oder solche, die zu viel Arbeit fast ans Ende gebracht hätte.

»Suche Arbeit - biete Leben« befragt Menschen verschiedener Generationen aus Gelsenkirchen nach ihren Erfahrungen mit den sich ständig ändernden Arbeitsbedingungen. Die Theaterproduktion spiegelt die individuellen Lebensgeschichten der Experten an den Entwicklungen der Zeit.

Regisseurin Barbara Wachendorff inszeniert seit 14 Jahren mit Experten biografische Projekte. So entstand im Rahmen der Kampagne »Erinnern-Vergessen: Kunststücke Demenz« am Schlosstheater Moers ihre Produktion »Ich muss gucken, ob ich da bin« mit an Demenz erkrankten Menschen. Dafür wurde sie für den Theaterpreis »Der Faust« 2006 nominiert.

Mi, 17.11.2010, 19 Uhr (Wiederaufnahme)
Sa, 20.11.2010, 20 Uhr
So, 21.11.2010, 18 Uhr

Regie: Barbara Wachendorff | Dramaturgie: Ulrike Czermak | Bühne: Christoph Rasche | Video: Sven Stratmann

addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Info
Gastspiel Juni 2010
Suche Arbeit - biete Leben
Ansprechpartnerin
www.seniorentheaterplattform.de
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail