Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

Duisburg

Duisburg ist die westlichste Großstadt des Ruhrgebiets, Universitätsstadt, Oberzentrum des Niederrheins und mit knapp 500.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt dieses Ballungsraumes.

Duisburg hat sich als Kulturstadt einen Namen gemacht. Glanzlichter sind Ballett, Oper und Operettenaufführungen der international renommierten Deutschen Oper am Rhein im Theater der Stadt. Aber auch Festivals wie die Duisburger Akzente, die Duisburger Filmwoche und das Traumzeitfestival ziehen internationale Aufmerksamkeit auf sich. Als Duisburger Museums 4 präsentieren sich das LehmbruckMuseum, das Kultur- und Stadthistorische Museum, das Museum Küppersmühle und das Museum der deutschen Binnenschifffahrt.

An zentraler Stelle mitten im Herzen der Stadt zählt das Theater zu den markantesten Bauwerken Duisburgs. Die Theatergemeinschaft der Städte Düsseldorf und Duisburg als Deutsche Oper am Rhein besteht seit 1956 und gehört zu den führenden Opern- und Balletthäusern Deutschlands. Nicht weit davon, in der Mercatorhalle, haben die Duisburger Philharmoniker ihr Quartier bezogen, eines der traditionsreichsten Orchester Deutschlands, das auch auf internationalen Konzertpodien große Erfolge feiert.

addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Info
Termine
www.duisburg.de
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail