Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

Mülheim an der Ruhr

Die »Stadt am Fluss« gilt mit über 50 Prozent Grün- und Waldflächen als ein attraktiver Wohnort zwischen Düsseldorf und dem Ruhrgebiet – und als Hort überregional geschätzter Subkultur.

Mit Blick auf die hier ansässigen Theatergruppen und die große Leistung in der theaterpädagogischen Arbeit mit Schülern, Laien und Senioren wird deutlich, dass die Stadt Mülheim an der Ruhr ihren Ruf vor allem als »Theaterstadt« zu Recht erworben hat. Das Theater an der Ruhr, die »Mülheimer Theatertage« und das Theaterfestival »Impulse« zählen zu den wichtigsten Einrichtungen der Theaterszene im deutschsprachigen Raum. Das Theater an der Ruhr verdankt seine Bekanntheit aber nicht nur seinen bildmächtigen Inszenierungen, sondern auch seinem internationalen Engagement. Mit den »Theaterlandschaften« werden alljährlich Theatergruppen aus den verschiedensten Ländern nach Mülheim an der Ruhr geholt. Dem Publikum erschließen sich so neue Welten und der transkulturelle Dialog wird ermöglicht. Der Verein Kultur im Ringlokschuppen, K.i.R., der bereits seit über 10 Jahren besteht, verfügt über einen einzigartigen Veranstaltungsort mit industrieller Vergangenheit für freie Bühnenkunst und Kultur der Gegenwart.

addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Info
Projekte
www.muelheim-ruhr.de
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail