Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

Circus Santa Sangre

Ein Zirkus-Tanz-Stück
plan d- / andreas denk (Amsterdam, NL)
für Zuschauer ab 6 Jahren


Hereinspaziert, hereinspaziert! Eine Seiltänzerin mit Höhenangst, ein Messerwerfer mit Lampenfieber, eine Frau mit vier Beinen und der längste Mensch der Welt: Diese Vorstellung nimmt die Kinder mit in die farbenfrohe Welt von Variété, Zirkus und Straßentheater.

Erzählt wird die Geschichte von einem kleinen reisenden Zirkus, den das Glück verlassen hat. Nun arbeiten die Artisten an einer neuen Vorstellung. Doch es herrscht Vertrauensverlust, Streit und Missgunst. Als eine junge Seiltänzerin zur Truppe stößt, kommt Eifersucht noch dazu. In so einer feindseligen Atmosphäre kann nichts gelingen. Die gefährliche Arbeit im Zirkus ist nur erfolgreich, wenn alle an einem Strang ziehen und jeder sich auf den anderen verlassen kann.

In getanzten Slapstick-Auseinandersetzungen, Zauberkunststücken, Jongliernummern und witzigen Musiknummern erzählen die Spieler von einer Welt zwischen Hoffnung und Illusion, von Vertrauen und Freundschaft und einem Happy End.

Mit: Andreas Denk, Woedy Woet, Eva Vrieling, Wynn Heliczer | Regie: Dirk Groeneveld | Musik: Wiebe Gotink

www.plan-d.nl

addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail