Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

popUP NRW

»popUP NRW-Preis« 2014 vergeben
Ωracles und Neufundland räumen ab! mehr lesen

Titel on Tour

Bekannte Autoren lesen ab August in Bussen, Bahnen und Schiffen des öffentlichen Nahverkehrs - in Duisburg, Essen und Bielefeld mehr lesen

Kultur XL! - 40 Jahre NRWKS

Großes Kulturfest der Städte
am 5. September 2014 von 11 - 22 Uhr
mit Musik, Theater, Tanz und Talk
in Wuppertal mehr lesen

Sichtungen

»Sichtungen«: Zwei Tage Kulturgespräche
am 20./21. Juni 2014 im Schlosstheater Moers mehr lesen

Sichtungen

Im Juni geht die Reihe von Symposien zu Kunst und Theorie weiter mit dem Symposium II zum Thema »Homo oeconomicus«: am 20. und 21. Juni 2014 im Schlosstheater Moers mehr lesen

Tanzrecherche NRW

Ab September 2014 ermöglicht das internationale Stipendienprogramm des NRW KULTURsekretariats wieder mehreren Tanzkünstlern Rechercheaufenthalte in Dortmund und Düsseldorf. mehr lesen

Impulse Theater Biennale

NRW KULTURsekretariat schließt sich dem Appell zum Erhalt der Impulse an:
Offener Brief von mehr als 100 Theater- und Kulturschaffenden an NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mehr lesen

Fonds Neues Musiktheater:

»Stadt der 1000 Feuer« am MiR in Gelsenkirchen und weitere Produktionen in NRW ab 21. Februar 2014 mehr lesen

1914

Ein umfangreiches Programm in 15 Städten erinnert an den 1. Weltkrieg mehr lesen

Tanzrecherche NRW

Tanzrecherchen NRW 2014 – Ausschreibung: Jetzt bewerben für
Tanzrecherche NRW #14 Dortmund und
Tanzrecherche NRW #15 Düsseldorf mehr lesen

Fonds Experimentelles Musiktheater

Neue Produktion für 2015 ausgewählt: »Bieletopia« von Gordon Kampe, Katharina Ortmann und Ivan Bazak in Bielefeld mehr lesen

Impulse Theater Biennale

Wem gehört die Geschichte? Reflexion zu Yael Bartanas »Zwei Minuten Stillstand« - Impulse-Gespräch am 13. Januar 2014 in der Akademie der Künste der Welt, Köln mehr lesen

Sichtungen

Am kommenden Freitag startet im Mülheimer Theater an der Ruhr eine neue Reihe von Symposien zu Kunst und Theorie – »Symposium I: Bild und Musik«: 10./11. Januar 2014 mehr lesen

Transfer Korea-NRW

Mit großer Resonanz in Presse und Öffentlichkeit wurden in Seoul am 13. und 14.12.2013 gleich drei Ausstellungen im Rahmen des »Transfer Korea-NRW« eröffnet. mehr lesen

Sichtungen

»Sichtungen«: Neue Reihe von Symposien ab Januar 2014 zu Kunst und Theorie
»Symposium I: Bild und Musik«: 10./11. Januar 2014, Mülheimer Theater an der Ruhr mehr lesen

Next Level Conference

Am Freitag 06.12.2013 startet im Dortmunder U die Next Level Conference!
Für beide Veranstaltungstage 06. und 07.12..2013 sind Tickets an der Tageskasse erhältlich. Schülerinnen und Schüler haben freien Eintritt!

mehr lesen

Next Level Conference

Ab sofort kann man sich für die Next Level Conference 2013 anmelden - online unter anmeldung(at)next-level.org mehr lesen

popUP NRW-Preis

Am 02.11.2013 wurde in Düsseldorf zum zweiten Mal der »popUP NRW-Preis« vergeben. Gewinner sind Urban Homes, Messer und Vomit Heat. mehr lesen

Transfer Korea-NRW

Der Transfer nähert sich seinem Höhepunkt: Ab 18.10.2013 starten die Ausstellungen in Bonn, Düsseldorf und Hagen!

Next Level Conference

Kunst, Kultur und Wirtshaft
der digitalen Spiele
6./7. Dezember 2013 im Dortmunder U
Mit Vorträgen, Panels, Performances, Workshops und Ausstellungen
zur Kunst, Kultur und Wirtschaft der digitalen Spiele mehr lesen

Transfer Korea-NRW

Im Oktober starten die Ausstellungen in Bonn, Düsseldorf und Hagen
Einladung zu Pressegesprächen mehr lesen

Titel on Tour

»Titel on Tour«: Bekannte Autoren lesen im Oktober in Bussen und Bahnen in Essen und Bielefeld mehr lesen

Next Level Conference

Die nächste Next Level Conference findet am 06./07.12.2013 im Dortmunder U statt. Schon jetzt ist der neue Webauftritt im Netz: www.next-level.org mehr lesen

museumsplattform nrw

Die Plattfrom ist nominiert für den World Summit Award (WSA) 2013! mehr lesen

popUP NRW

Der »popUP NRW-Preis« wird im Herbst 2013 zum zweiten Mal vergeben: 16 Bands sind nominiert! mehr lesen

Tanzrecherche NRW

Abschlusspräsentation der »Tanzrecherche NRW #14« am Freitag, 26. Juli 2013, 19:00 Uhr im Kulturforum Alte Post in Neuss mehr lesen

Tanzrecherche NRW

Abschlusspräsentation der »Tanzrecherche NRW #11« am Freitag, 19.07.2013, 20:00 Uhr bei DansArt Tanznetzworks in  Bielefeld mehr lesen

Haste Töne? - So klingt Schule!

Großes Konzert-Finale am 15.07.2013: JugendZupfOrchester NRW und Duisburger Philharmoniker präsentieren Uraufführungen von Schülern im Theater Duisburg mehr lesen

Impulse Theater Biennale

Abschluss und Ausblick mehr lesen

Impulse Theater Biennale

26.06.2013
„Zwei Minuten Stillstand“ beim 1. FC Köln
FC-Profis beteiligen sich an der Aktion von Yael Bartana mehr lesen

Impulse Theater Biennale

Morgen geht´s los!
Vom 27.6. bis 6.7.2013 zeigt die wichtigste Plattform der freien Szene im deutschsprachigen Raum wieder bemerkenswerte künstlerische Arbeiten der letzten zwei Jahre und erstmals auch Premieren, Koproduktionen und Auftragsarbeiten. mehr lesen

Impulse Theater Biennale

Viele prominente Unterstützer für »Zwei Minuten Stillstand« am 28.06.2013, 11 Uhr von Yael Bartana in Köln. In der Metropolregion Rhein-Neckar stehen Busse und Bahnen still. mehr lesen

museumsplattform nrw

Grimme Online Award 2013 für die »museumsplattform nrw« mehr lesen

Impulse Theater Biennale

„Zwei Minuten Stillstand“ von Yael Bartana
Einladung zur Pressekonferenz am 24.06.2013, 11:00 Uhr in Köln mehr lesen

Tanzrecherche NRW

Tanzrecherche NRW #13: Christophe Béranger und Jonathan Pranlas-Descourspräsentieren ihre Recherche-Ergebnisse am 25. und 26.06.2013 im Quartier am Hafen in Köln mit der Tanzperformance »Exuvie« mehr lesen

Haste Töne? - So klingt Schule!

Großes Finale am 15.07.2013, 18:00 Uhr
Konzert mit dem JugendZupfOrchester NRW und Mitgliedern der Duisburger Philharmoniker im Theater Duisburg, Großer Saal
Eintritt frei! mehr lesen

NRW KULTURsekretariat

Martin Schumacher neuer Vorsitzender ab 1. Juni 2013 mehr lesen

Impulse Theater Biennale

Am 06. Mai 2013 wurden im Rahmen einer Pressekonferenz in der studiobühneköln die Neukonzeption und das Programm der Impulse Theater Biennale 2013 vorgestellt. Der Vorverkauf ist eröffnet.

mehr lesen

museumsplattform nrw

Nominiert für den Grimme Online Award 2013 mehr lesen

Impulse Theater Biennale

Yael Bartana
»Zwei Minuten Stillstand - Halt an und denke!«
In Köln am 28.06.2013 um 11:00 Uhr
mehr lesen

Impulse Theater Biennale

Einladung zur Pressekonferenz und Programmbekanntgabe
am 06.05.2013, 11:00 Uhr in Köln mehr lesen

Soundtrips NRW

Soundtrip #14
DUTHOIT & HAUTZINGER
Aus der Stille zum Lärm, vom Klang zur Musik mehr lesen

Haste Töne? - So klingt Schule!

Das außergewöhnliche Programm zur Musikvermittlung an Schulen in NRW geht in die nächste Projektphase: Schüler und Lehrer komponieren unter Anleitung namhafter Komponisten mehr lesen

Impulse Theater Biennale

Jetzt ist klar: Impulse 2013 findet statt!
Vom 27. Juni bis 7. Juli 2013
in Bochum, Düsseldorf, Köln und
Mülheim an der Ruhr mehr lesen

»Soundtrips NRW« / Soundtrip #13

Die außergewöhnliche Konzertreihe für improvisierte Musik präsentiert ab dem 26.2.2013 an sechs aufeinander folgenden Tagen in mehreren Städten NRWs die französische Instrumentalistin und Improvisationsmusikerin Joëlle Léandre. mehr lesen

Tanzrecherche NRW

Ab Mai 2013 bietet das internationale Stipendienprogramm des NRW KULTURsekretariats im Rahmen der Tanzrecherchen NRW #11, #12, #13 mehreren Tanzkünstlern Rechercheaufenthalte in Bielefeld, Neuss und Köln. mehr lesen

16.10.2013
»Transfer Korea-NRW«:
Ab 18.10.2013 starten die Ausstellungen in Bonn, Düsseldorf und Hagen


Der »Transfer Korea-NRW« nähert sich seinem Höhepunkt: Ab Donnerstag, 18. Oktober 2013 zeigen drei eigenständige, jedoch aufeinander abgestimmte Ausstellungen im Kunstmuseum Bonn (18.10.2013 – 9.2.2014), in der Kunsthalle Düsseldorf (19.10.2013 – 5.1.2014) und im Osthaus Museum Hagen (20.10.2013 – 12.1.2014) Werke der 14 international renommierten »Transfer«-Künstlerinnen und Künstler.

Dazu Transfer-Initiator Dr. Christian Esch, Direktor des NRW KULTURsekretariats: »2011 haben wir mit vielen Partnern und Akteuren auf beiden Seiten einen sehr lebendigen interkulturellen Dialog begonnen. Residenzen, öffentliche Diskussionsformate und vor allem zahllose persönliche Begegnungen haben einen intensiven künstlerischen Prozess angeschoben und gestaltet. Jetzt dürfen wir uns auf die Ausstellungen freuen. Damit endet der Transfer aber nur äußerlich, sind die drei Jahre doch zu einer ausgezeichneten Grundlage geworden für viele weitere Begegnungen und Kooperationen in den kommenden Jahren.«

Das 9. Internationale Künstler- und Kunstaustauschprogramm des NRW KULTURsekretariats geht in einem besonderen Jahr in seine finale Phase. Denn 2013 werden auch der 130. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen und das 50. Jubiläum der Unterzeichnung des deutsch-koreanischen Anwerbeabkommens begangen. Am 14. Dezember 2013 eröffnen die Ausstellungen in Seoul: im Alternative Space Loop (14.12.2013 – 24.01.2013), Arko Art Center (14.12.2013 –09.02.2013) und im National Museum of Modern and Contemporary Art (MMCA) (14.12.2013 – 13.02.2013). Zwei mehrsprachige Publikationen – ein Ausstellungskatalog und ein begleitendes »Journal« – dokumentieren den vielschichtigen Austausch.


Die Ausstellungen
:

Kunstmuseum Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn
(18.10.2013 — 09.02.2014)


Eröffnung: 17.10.2013, 20:00 Uhr
Sprecher: Angelica Maria Kappel (Bürgermeisterin der Stadt Bonn), Dr. Christian Esch (Direktor NRW KULTURsekretariat), Prof. Dr. Stephan Berg (Intendant Kunstmuseum Bonn), Dr. Volker Adolphs (Kurator Kunstmuseum Bonn)

Das Bonner Kunstmuseum, das bis in die 90er Jahre vor allem ein Ort für Malerei war, hat sich inzwischen zu einem Ort genereller Bildreflexion entwickelt. Es lag deshalb nahe, sich bei der Auswahl der Künstler für die Ausstellung „Transfer Korea-NRW“ in Bonn auf das Bild und seine Bedingungen und Möglichkeiten zu konzentrieren. Im Kontext der Frage, ob in Deutschland und in Südkorea, auch mit Blick auf die Anwendung traditioneller und technologischer Medien, ein unterschiedlicher Bildbegriff besteht, werden in Bonn Arbeiten von Jan ALBERS, Luka FINEISEN, Kyungah HAM, JUNG Seung, Yeondoo JUNG und Sascha POHLE gezeigt.


Kunsthalle Düsseldorf
Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf
19.10.2013 — 05.01.2014


Eröffnung: 18.10.2013, 19:00 Uhr
Sprecher: Dr. Christian Esch (Direktor NRW KULTURsekretariat), Chan-Buom Lee (Gesandter-Botschaftsrat Botschaft der Republik Korea, Außenstelle Bonn), Dr. Gregor Jansen (Direktor Kunsthalle Düsseldorf)

Die Auswahl der in der Kunsthalle Düsseldorf zu »Transfer Korea-NRW« gezeigten Künstler spricht verschiedene Szenarien zum Empfinden von Raum, Landschaft und  Topographie an. Während in der Videoarbeit »Twilight Soul« ein Morgenlied der deutschen Amsel erklingt, setzen Luka FINEISEN und Yeondoo JUNG die widersprüchlichen Bildwelten der Megapolis Seoul in Szene. Indem Kyungah HAM ihre Strickereien in Nordkorea anfertigen lässt, geht hier die Grenzerfahrung über den Transfer von westlicher und asiatischer Kunsttradition hinaus. Durch ein Zusammenspiel von Raumerfahrungen und erzählerischen Mitteln bzw. handwerklicher Fertigkeit erfragen Manuel GRAF und Erika HOCK in ihren Arbeiten die Schnittstelle von Architektur und Lebensbereichen und Kira KIM zeigt in seinen Filmen die Bedingtheiten zwischen diversen Umwelten und dem Alltäglichen. Die Schau in der Kunsthalle macht deutlich, wie Landschaften sowie unsere kulturell geprägte, subjektive Wahrnehmung unser Denken und Fühlen beeinflussen. »Transfer Korea-NRW« in seiner Gegenüberstellung von Künstlerinnen und Künstlern unterschiedlicher Kulturkreise ist dafür ein wunderbares Projekt.

TransSpheres: Musik + Performances aus Korea und Deutschland in der Kunsthalle Düsseldorf
23.10.2013, 20:00 Uhr
Eintritt 5,50 € / ermäßigt 3,50 €
Werke von: Nam June Paik, Yi Sang, Kunsu Shim, Younghi Pagh-Paan, Gerhard Stäbler zu Videos von Kyungwoo Chun u. a.
Mit: Thorsten Gellings (Schlagzeug), Vokalensemble anima mundi, Ltg.: Roland Techet


Osthaus Museum Hagen
Museumsplatz 1, 58095 Hagen
20.10.2013 — 12.01.2014


Eröffnung: 19.10.2013, 16:00 Uhr
Sprecher: Thomas Huyeng (Beigeordneter der Stadt Hagen), Dr. Christian Esch (Direktor NRW KULTURsekretariat), Chan-Buom Lee (Gesandter-Botschaftsrat Botschaft der Republik Korea, Außenstelle Bonn), Dr. Tayfun Belgin (Direktor Osthaus Museum Hagen)

Skulpturen aus Keramikbruch wie wuchernde Körperorgane, Fotocollagen als paradiesische Wunschzimmer, material- und gedankenübergreifende Stillleben und Masken, und außergewöhnliche Geschichtsbilder: Eine äußerst vielfältige Kunstszene hat sich im fernen Südkorea bereits seit längerer Zeit in Bewegung gesetzt – im Osthaus Museum Hagen sind einige Werke davon zu sehen! Die Ausstellung »Transfer: Korea-NRW« öffnet ein neues Kapitel in der Auseinandersetzung mit ästhetischen Positionen von heute. Vier koreanische Künstler treten mit vier deutschen in einen transkulturellen Dialog: WON Seoung won, Yeesookyung, NA Hyun und Kira KIM für die koreanische Seite und Luka FINEISEN, Erika HOCK, Seb KOBERSTÄDT und Juergen STAACK für die deutsche. Sie präsentieren eigens für diese Ausstellung geschaffene Beiträge: Installationen, architekturbeeinflusste Raum-Modelle, abstrakte Skulpturen und Raum-Skulpturen stehen den Kunstwerken aus Korea gegenüber.

---
 
»Transfer« – das internationale Künstler- und Kunstaustauschprogramm
Acht Mal gab es bereits das renommierte internationale Künstler- und Kunstaustausch-programm »Transfer«, mit wechselnden Partnerländern und ihren Institutionen. Was 1990 begann, wurde mit verändertem Konzept mit der Türkei (2005-2007) und Frankreich (2008-2010) fortgeführt. Auch bei der neunten Ausgabe mit Südkorea und seiner Metropole Seoul geht es neben der Förderung von Künstlern um die Annäherung unterschiedlicher Kunstszenen. »Transfer« will kulturelle Kontraste und Korrespondenzen aufzeigen und dadurch einen interkulturellen Dialog anregen. Gemeinsam setzen die vielen Beteiligten einen dichten und intensiven Prozess in Gang – mit nachhaltigen Wirkungen, auch weit über das Projekt hinaus.

Der Ablauf – ein mehrjähriger Prozess von 2011 bis 2013:
Der »Transfer Korea-NRW« begann Anfang 2011 mit einer gezielten Recherche und der Partnersuche im Gastland. Im November 2011 wählte eine Jury aus Vorschlägen von Experten insgesamt 14 Künstlerinnen und Künstler aus Südkorea und NRW aus. Im Mai 2012 reisten alle NRW-Akteure nach Fernost, um sich untereinander kennenzulernen und die lokalen Gegebenheiten für die anschließenden Künstleraufenthalte zu erkunden. In der zweiten Jahreshälfte 2012 fanden die zweimonatigen Künstleraufenthalte im jeweiligen Partnerland statt: Während sich die koreanischen Künstler von Mitte August bis Mitte Oktober in Bonn, Düsseldorf und Hagen aufhielten, gastierten die deutschen Künstler von Mitte Oktober bis Mitte Dezember in Seoul. Zur Vorbereitung der Ausstellungen reisten die Kuratoren im Frühling/Sommer 2013 in die Ateliers und Städte der beteiligten Künstler in Korea und Deutschland.

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Jan ALBERS (Düsseldorf) // Luka FINEISEN (Köln/Leipzig) // Manuel GRAF (Düsseldorf) // Kyungah HAM (Seoul) // Erika HOCK (Düsseldorf) // JUNG Seung (Seoul) // Yeondoo JUNG (Seoul) // Kira KIM (Seoul) // Seb KOBERSTÄDT (Düsseldorf) // NA Hyun (Seoul) // Sascha POHLE (Amsterdam) // Juergen STAACK (Düsseldorf) // WON Seoung won (Seoul) // Yeesookyung (Seoul)

Beteiligte Institutionen:
Alternative Space Loop, Seoul // Arko Art Center, Seoul // Kunsthalle Düsseldorf // Kunstmuseum Bonn // National Museum of Modern and Contemporary Art, Seoul (MMCA) // Osthaus Museum Hagen

Artist-in-Residence Partner:

Changdong Art Studio, Seoul // Seoul Art Space GEUMCHEON // Seoul Art Space MULLAE // Hans Peter Zimmer Stiftung, Düsseldorf

Kooperationspartner:

Botschaft der Republik Korea, Außenstelle Bonn // Goethe-Institut Korea, Seoul // Koreanisches Kulturzentrum Berlin, Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea

Sponsor Partner:
Asiana Airlines, Frankfurt am Main // Samsung Electronics GmbH

---

www.transfer-korea-nrw.com

---

Presse-Kontakt
Martin Maruschka
NRW KULTURsekretariat
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrich-Engels-Allee 85
42285 Wuppertal
Tel. +49 202 / 6 98 27 – 211
maruschka@nrw-kultur.de
www.nrw-kultur.de

 

 

addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
26.08.2014 // popUP NRW-Preis 2014 vergeben
18.08.2014 // Titel on Tour
30.06.2014 // Kulturfest der Städte am 05.09.2014
13.06.2014 // Sichtungen in Moers
12.05.2014 // Sichtungen im Juni in Moers
10.04.2014 // Tanzrecherchen NRW #14 und #15 ab September 2014
10.03.2014 // Offener Brief für Erhalt der Impulse
21.02.2014 // Fonds Neues Musiktheater
31.01.2014 // 1914 - Umfangreiches Programm zum 1. Weltkrieg
13.01.2014 // Ausschreibung Tanzrecherchen NRW 2014
09.01.2014 // Neue Fexm-Produktion für 2015: »Bieletopia«
07.01.2014 // Wem gehört die Geschichte?
06.01.2014 // Sichtungen in Mülheim an der Ruhr
18.12.2013 // Transfer - 3 Ausstellungen in Seoul
11.12.2013 // Sichtungen - Neue Reihe von Symposien
02.12.2013 // Next Level - Karten an der Tageskasse
18.11.2013 // Einladung PK »Musik« an der Oper Köln
07.11.2013 // Next Level 2013 - Jetzt anmelden!
05.11.2013 // popUP NRW-Preis vergeben
16.10.2013 // Transfer Korea-NRW - Ausstellungseröffnungen
15.10.2013 // Next Level 2013 - Das Programm steht!
01.10.2013 // Transfer Korea-NRW - Einladung zu den Pressekonferenzen
12.09.2013 // Titel on Tour
14.08.2013 // Next Level Conference
08.08.2013 // museumsplattform nrw nominiert für World Summit Award 2013
02.08.2013 // popUP NRW - 16 Nominierungen für 2013
25.07.2013 // Tanzrecherche NRW #12
18.07.2013 // Tanzrecherche NRW #11
11.07.2013 // Haste Töne? - So klingt Schule!
09.07.2013 // Impulse: Abschluss und Ausblick
26.06.2013 // Impulse - FC Köln unterstützt Zwei Minuten Stillstand
26.06.2013 // Impulse - Morgen geht´s los!
24.06.2013 // Impulse - Prominente Unterstützer für »Zwei Minuten Stillstand«
23.06.2013 // Grimme Online Award 2013 für museumsplattform nrw
20.06.2013 // Impulse - PK Zwei Minuten Stillstand
17.06.2013 // Tanzrecherche NRW #13 - Abschlusspräsentation
11.06.2013 // Haste Töne? - Finale in Duisburg
15.05.2013 // Martin Schumacher neuer Vorsitzender
06.05.2013 // Impulse Theater Biennale 2013 - Programmbekanntgabe
02.05.2013 // museumsplattform nrw für Grimme Online Award nominiert
26.04.2013 // Impulse Theater Biennale - Zwei Minuten Stillstand
22.04.2013 // Impulse Theater Biennale - Programmvorstellung
20.03.2013 // Soundtrips NRW / Soundtrip #14
26.02.2013 // Haste Töne? - Jetzt wird komponiert
26.02.2013 // Impulse 2013 findet statt!
19.02.2013 // Soundtrips NRW / Soundtrip #13
29.01.2013 // Tanzrecherchen NRW #11-#13
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail