Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

Maximiliane und die Monster

Schau- und Puppenspiel
Theater Lakritz (Berlin)
für Zuschauer ab 3 Jahren

Maximiliane übernachtet gelegentlich bei ihrer Tante Ortrud. Beide lieben Gruselgeschichten, vor allem vor dem Schlafengehen. Bevor Maximiliane aber endgültig im Bett verschwindet, entschließt sie sich, doch noch einmal aufs Klo zu gehen. Ob das wirklich nötig war? Sie gerät in einen Strudel nächtlicher Abenteuer: Ein Papier verschlingendes Klo, jodelnde Eisbären im Kühlschrank, geplatzte Staubsaugerbeutel und nicht zuletzt die überquellenden Schaumgesänge eines mitternächtlichen Badespaßes machen es der gutmütigen Tante Ortrud nicht immer leicht, die Fassung zu bewahren.

»Ein Heidenspaß für furchtlose Monsterliebhaber«
Landsberger Tagblatt

Mit: Kristina Feix, Nicole Weißbrodt | Regie: Kristina Feix | Ausstattung und Puppen: Nicole Weißbrodt | Musik: Martin Wegener

www.nicole-weissbrodt.de

links/rechts: © Esther Titzmann
addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Info
Erstes Halbjahr 2014
Kindertheater in den Ferien 2014
Zweites Halbjahr 2014
Erstes Halbjahr 2015
Veranstaltungen
Ansprechpartnerin
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail