Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

Klug wie ein Esel

Ein Stück von TAMTAM objektentheater und Wim Hofman mit Musik, Geräuschen und ohne Sprache
TAMTAM objektentheater (Olst, NL)
für Zuschauer ab 6 Jahren

Kind zu sein und Großwerden ist nicht leicht. Auch Esel zu sein ist nicht einfach. Aber Esel sind nicht dumm, sie müssen nur herausfinden, wie man gut zurechtkommt.

Der Esel in dieser Geschichte lebt in einem Waisenhaus. Als er sich endlich befreit hat und mutig in die weite Welt hinaus geht, werden seine Probleme nicht weniger: Verfolgt vom fiesen Duo Beil und Hack, kommt er in seltsame Gegenden, wird gefangen genommen und an einen schäbigen Zirkus verkauft. Sein Leben scheint besiegelt zu sein. Ist er schlau genug geworden, auch dieser Situation zu entkommen?

Das niederländische TAMTAM-Ensemble begeistert mit seinem fantasievollen Objekttheater. In »Klug wie ein Esel« werden die Rollen von gefundenen Gegenständen, kaputten Dingen, uralten Sachen und einem liebenswerten Stoff-Esel gespielt.

Mit: Gérard Schiphorst und Marije van der Sande | Regie: TAMTAM |
Bühnenbild: Gérard Schiphorst | Figuren und Objekte: TAMTAM | Musik: Gérard Schiphorst

www.tamtamtheater.nl

links/rechts: © Femke Teussink
addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail