Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

1914

Ein umfangreiches Programm in 15 Städten erinnert an den 1. Weltkrieg

»Der Wunsch, einen eigenen Tod zu haben, wird immer seltener. Eine Weile noch, und er wird ebenso selten sein wie ein eigenes Leben.« Rainer Maria Rilke (1910)

Hellsichtig hat Rilke den erschreckenden Zusammenhang von entindividualisiertem Leben und Sterben auf den Punkt gebracht, vier Jahre vor dem Einsatz der Tötungsmaschinerie im 1. Weltkrieg. Dass 1914 insofern leider nicht so fern liegt, wie es die hundert Jahre der Wiederkehr glauben machen könnten, auch dies wird neben vielen weiteren Aspekten in den zahlreichen Programmen erkennbar, die in 15 Mitgliedsstädten des NRW KULTURsekretariats entwickelt wurden. Über die historische Perspektive hinaus geraten also auch unsere Gegenwart und die keineswegs automatisch friedliche Zukunft in den Blick.

Parallel zur Initiative des Landschaftsverbands Rheinland hat das Kultursekretariat sein Förderprogramm aufgelegt, um die möglichst breite Auseinandersetzung mit dem 1. Weltkrieg zu unterstützen. Dieser nicht einfach vom Himmel gefallene Krieg ist im kollektiven Gedächtnis hierzulande, von wo er wesentlich ausging, weniger tief verankert als insbesondere in den Ländern, auf deren Boden die Schlachten ausgetragen wurden.

Besonders der Vergegenwärtigung also dienen die zahlreichen Programme, in Form von Konzerten und Theateraufführungen, Lesungen und Ausstellungen bis hin zu Filmvorführungen. Den engagierten Menschen und Institutionen in den Städten Aachen, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Köln, Hagen, Krefeld, Mönchengladbach, Neuss, Oberhausen, Recklinghausen und Wuppertal sei für ihren Einsatz herzlich gedankt.

Weitergehende und aktuelle Informationen zu Inhalten und Terminen bieten die aufgeführten Webangebote der Städte und Institutionen.

Foto links: akg images
addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Info
Programm
Veranstaltungen
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail