Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

Soundtrips NRW – look inside

Landesweite Konzertreihe für improvisierte Musik

Im Herbst 2010 ist die Konzertreihe für improvisierte Musik »Soundtrips NRW – look inside« mit zunächst zwei internationalen Ensembles in fünf Städten gestartet. Längst hat sie sich beispielhaft zu einem landesweiten Netz ausgebaut, an dem sich mit Unterstützung durch das Kultursekretariat inzwischen neun Städte mit ihren einschlägigen Konzertveranstaltern beteiligen: Aachen, Bochum, Duisburg, Essen, Hagen, Köln, Münster, Witten und Wuppertal. Der Erfolg der Reihe liegt zum einen darin, Gegensätze in spannungsvollen Konzertereignissen zu vereinen: renommierte Musiker aus NRW treffen auf internationale Größen, jüngere Talente auf etablierte Repräsentanten der improvisierten Musik – und zum anderen im festen Format: jeweils im ersten Teil eines Konzertes spielen die internationalen Gäste ihr eigenes Programm, im zweiten konzertieren sie gemeinsam mit Musikern aus NRW. Dabei gastieren auch die heimischen Gastgeber gerne bei ihren Kollegen in den anderen Städten, um die Szene NRWs mit neuen Impulsen zu versehen und Auftrittsmöglichkeiten zu erhalten sowie neue zu schaffen. Auch auf der Einladungsliste 2013 stehen wieder herausragende internationale Gäste. Den Auftakt im Februar macht die französische Kontrabassistin und äußerst vielseitige Improvisationsmusikerin Joëlle Léandre: 27.2. Köln (Loft), 28.2. Hagen (Villa Post), 1.3. Bochum (Museum), 2.3. Wuppertal (Ort), 3.3. Münster (Cuba).

addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Info
Joëlle Léandre
Isabelle Duthoit & Franz Hautzinger
Streifenjunko
Ossatura
Taavi Kerikmäe
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail