Logo des NRW Kultursekretariats
Suchen
Sprache ändern
Deutsch English Français 한국말

Affe besiegt Knochengeist

(Deutsche Erstaufführung)
Eine Comic-Strip-Oper von Peter Schat
ab 20.02.2010 am Theater Dortmund/Kinderoper

Affe besiegt Knochengeist

Die Welt ist kleiner geworden. Fremde Kulturen und Religionen gehören heute zu unserem unmittelbaren Erfahrungsumfeld. Das Fremde fordert dazu auf, Gewohnheiten und Konventionen in Frage zu stellen – ein oft schmerzhafter, wenngleich fruchtbarer Prozess. Unser junges Publikum laden wir in der Kinderoper ein zu einer Reise in den fernen Osten, mit einer ungewöhnlichen Geschichte und einer ebenso ungewöhnlichen Musik.

Mit seinen Schülern Affe, Schweinchen und Sandy unternimmt der Mönch Hsuan Tsang auf der Suche nach Weisheit eine Pilgerreise. Doch böse Monster, angeführt vom wandlungsfähigen Knochengeist, versuchen den frommen Mann in ihre Gewalt zu bringen, da sie sich vom Verzehr seines Fleisches Unsterblichkeit versprechen. Wäre da nicht der kluge Affe, der bei dieser Odyssee die geschickten Finten von Knochengeist als einziger durchschaut und sich im Kampf gegen ihn über alle Regeln seines Lehrers hinwegsetzt, würde Hsuang Tsang im Kochtopf der Monster enden.

Ein chinesischer Bildroman aus dem 17. Jahrhundert, ein historischer Comic-Strip war für den holländischen Komponisten Peter Schat der Ausgangspunkt für seine »Strip-Oper«. Phantastik, Witz und Satire verbinden sich in dem 1980 entstandenen Werk zu einem musikalisch-szenischen Cartoon – unterhaltsam, verspielt und tiefgründig.

Musikalische Leitung: Jac van Steen, Michael Hönes
Inszenierung: Anja Nicklich
Ausstattung: Sebastian Ellrich

Premiere am 20. Februar 2010 in der Kinderoper

Weitere Termine: 05.03./07.03./09.03./10.03./17.03./19.03./23.03./26.03.2010

Spieldauer: ca. 75 Minuten

addthis.com
del.icio.us
digg.com
google.com
stumbleupon.com
Technorati
Top
Home
Newsletter
Sitemap
RSS-Feed
Drucken
K.WEST
Kultursekretariat NRW Gütersloh
KulturKenner.de
kulturpartner WDR3
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Impressum
Kontakt
E-Mail