ONLINE ANSEHEN
NRW Kultursekretariat

Welttheatertag am 27.3.2010 in Wuppertal: Bananen fürs Theater
„Kommt uns nicht krumm!“ – Unter diesem Motto beteiligt sich das NRW KULTURsekretariat am Wuppertaler Welttheatertag am 27. März 2010 und wird dort Bananen verteilen, jene krumme Frucht, die seit Andy Warhol ein Symbol für die Kunst geworden ist. Ab 16:30 Uhr stärken so Kultursekretariats-Mitarbeiter vor dem Schauspielhaus die Kundgebungsteilnehmer (17.30-19.00 Uhr).

Next Level Conference: Kunst und Kultur der digitalen Spiele
Der Computer ist unser wichtigstes Instrument – und längst auch unser liebstes Spielzeug. Doch während sich Videospiele zu einem selbstverständlichen Bestandteil des kulturellen Lebens entwickelt haben, tut sich die etablierte Kultur mit einer offenen Auseinandersetzung schwer. In Kooperation mit der Landesregierung NRW veranstaltet das NRW KULTURsekretariat am 20. und 21. April 2010 in Köln die Next Level Conference: zwei Tage Konferenz und Festival mit Panels, Performances, Party und Workshops. Weitere Infos unter www.nextlevel-conference.org

Das 3. Ohr: Klanglandschaft Kamerun in Mülheim an der Ruhr
Die Kamerunerin Coco Mbassi wird von der Presse wegen ihrer beeindruckenden Soulstimme gerne als »Tracy Chapman Afrikas« bezeichnet. Im Rahmen von Klanglandschaften Afrika, der gemeinsamen Reihe von Theater an der Ruhr, NRW KULTURsekretariat und WDR3, präsentiert sie am 29.4. ihre einzigartige Mischung aus Pop und Folk, die stark auf den musikalischen Traditionen ihrer Heimat basiert.

Kindertheater des Monats: Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt  
Das WEITE THEATER für Puppen und Menschen erzählt eine kleine Geschichte für ziemlich kleine Menschen, die davon handelt, dass die Feuerwehrleute einfach nicht dazu kommen, ihren Kaffee zu trinken. Warum? Hingehen und anschauen! Am 11.4. im Jungen Schauspielhaus Bochum, am 12. und 13.4. in der Bonner Brotfabrik.

popUP NRW: Prisca Jones im CAN-Studio
popUP NRW ist mit zwei Bands an der Reihe Inner Space Sounds beteiligt:
Live-Auftritte aus dem legendären CAN-Studio, das jetzt im Rock´n´Pop-museum in Gronau steht, werden per Stream ins Internet übertragen. Im Dezember 2009 waren von dort schon MiaoMio zu erleben – am 21.4. zeigen Prisca Jones ab 20:00 Uhr, was sie drauf haben.

popUP NRW: Jetzt bewerben für 2010!
Bis zum 30.4. können sich ambitionierte Bands aller Stilrichtungen aus NRW für popUP NRW 2010 bewerben. Wer es bis in die MasterClass schafft, erhält ein Jahr lang wertvolle Unterstützung durch Workshops, Coaching und viele Auftritte in angesagten Clubs und auf Festivals wie c/o pop in Köln oder Bochum Total, wo im Sommer 2011 das Finale stattfinden wird.

Tanzrecherche NRW: Ausschreibung #5 und #6
Noch bis zum 15.4. läuft die Ausschreibung für das internationale Stipendienprogramm Tanzrecherche NRW #5. Gastgebende Stadt dieser Runde ist Bonn mit seinem Kulturzentrum Brotfabrik. Der Aufenthalt liegt zwischen September und November 2010. Etwas mehr Zeit haben Interessenten für die zeitgleich laufende Ausschreibung #6, in Verbindung mit der Stadt Dortmund und dem Theaterfestival Favoriten 2010. Hierfür werden Rechercheprojekte mit performativem Ansatz bevorzugt, die Bewerbungsfrist endet am 3.5.

Fonds Experimentelles Musiktheater: Aktuelle Ausschreibung
Für  den  Fonds  Experimentelles  Musiktheater  von  Kultursekretariat  und Kunststiftung NRW werden wieder Projektideen gesucht, die das Wechselverhältnis von Sprache, Musik und Theater-Raum neu befragen und experimentell  erkunden.  Kooperationspartner  für  eine  Produktion, die im Dezember 2011 uraufgeführt werden soll, sind die Städtischen Bühnen Münster. Bewerbungen sind bis zum 15.5. möglich.

Fonds Neues Musiktheater: Rihm und Glanert
Am 11.4. wird die Oper »Proserpina« von Wolfgang Rihm uraufgeführt, eine weitere April-Vorstellung folgt am 30.4. Am 18.4. zeigt das Theater Hagen die Neueinstudierung der Oper in zwei Akten für Kinder und Erwachsene »Die 3 Rätsel« von Detlev Glanert; weitere Termine: 25. und 26.4.

Das 3. Ohr: Klangkosmos Weltmusik
Die Zwillinge Ratko und Radisa Teofilovic aus Serbien gelten als Jahrhundertstimmen, im Rahmen des Klangkosmos in NRW zu erleben am: 6.4. Hagen, 7.4. Düsseldorf, 8.4. Bonn, 14.4. Köln, 16.4. Gelsenkirchen, 23.4. Dortmund, 29.4. Wuppertal.

Internationale Kulturarbeit: Stadt, Land, Welt – Tagung
Gerne kommen wir der Bitte unseres Tagungspartners nach und verweisen auf eine Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing vom 16.-18.4. zum Thema: „Stadt, Land, Welt – Internationale Kulturarbeit von Kommunen in Zeiten von Globalisierung und Migration“. Weitere Informationen sowie den Anmeldungsflyer finden Sie unter: www.ev-akademie-tutzing.de

NRW KULTURsekretariat
Friedrich-Engels-Allee 85
42285 Wuppertal
T +49 202 698 27 00
F +49 202 698 27 203

info(at)nrw-kultur.de
www.nrw-kultur.de