ONLINE ANSEHEN
NRW Kultursekretariat

Transfer France-NRW: Performance von Rosier in Mönchengladbach 
Seit mehr als zehn Jahren steht es leer, das ehemalige Schauspielhaus der Stadt Mönchengladbach. Bevor es jetzt endgültig abgerissen wird, darf es ein allerletztes Mal bespielt werden. Eigens für diesen historischen Ort hat die Transfer-Künstlerin Mathilde Rosier eine 20-minütige Performance choreografiert. Das ganz Besondere: Zuschauer müssen aus Brandschutzgründen draußen bleiben – können diese Produktion jedoch am 31.05., 21:00 Uhr über eine Leinwand in der angrenzenden Einkaufspassage erleben.

Next Level Conference: 3sat/“neues“
Am kommenden Wahlsonntag, 9.5. beschäftigt sich die 3sat-Sendung „neues“ ab 16:30 Uhr mit dem Thema „NRW 2.0“, mit dabei: ein Beitrag über die Next Level Conference, die am 20./21.4. in Köln stattfand. Außerdem sind ab sofort im Netz neben Video- und Presseausschnitten über Next Level auch Audiomitschnitte der Referate abrufbar. Wo gibt es das alles? Unter www.nextlevel-conference.org.

Transfer France-NRW:
Unterwegs in Caen (F), Roubaix (F) und Köln

Vom 29.4.-9.7.zeigt die Künstlerin Elsa Tomkowiak in der Galerie der École supérieure d’arts & médias von Caen neue Installationen. Régis Perrays Arbeiten sind in der Ausstellung “DONT ACTE“ im l’Espace Croisé vom 30.4.-10.7. sowie in der Soloschau “Ni fait ni à faire”, vom 15.5.-10.7.im BAR # 2 in Roubaix zu sehen. Die Medienkünstlerin Freya Hattenberger und weitere Künstler eröffnen am 9.5., ab 11:00 Uhr die Opekta-Ateliers in Köln.

popUP NRW: Bewerbungsphase für popUP NRW 2010 abgeschlossen
Die Bewerbungsfrist für popUP NRW 2010 ist abgelaufen. Bitte keine weiteren Bewerbungen mehr einsenden. Am 19.5. wählt die Jury die glücklichen Teilnehmer für das popUP NRW Weekend vom 18.-20.6. aus, wir informieren schnellstmöglich. 

Kultur und Schule: Wettbewerb: „Kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung 2010“
Die neue Ausschreibung für den Wettbewerb: „Kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung 2010“ des Landesprogramms Kultur und Schule liegt vor. Bis zum 30.6. können sich wieder Kommunen Konzepte zur qualitativen Entwicklung kultureller Bildungsprozesse einreichen. Zur Ausschreibung geht’s hier

NRW KULTURsekretariat
Friedrich-Engels-Allee 85
42285 Wuppertal
T +49 202 698 27 00
F +49 202 698 27 203

info(at)nrw-kultur.de
www.nrw-kultur.de